SALZBURG MUSEUM
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


T +43-662-62 08 08-0
F +43-662-62 08 08-720
E office@salzburgmuseum.at


Freie Stelle

Das Salzburg Museum beschäftigt sich mit der Kunst- und Kulturgeschichte Salzburgs und wurde im Jahr 1833 gegründet. Zum Salzburg Museum gehören insgesamt sieben Standorte: Salzburg Museum Neue Residenz, Panorama Museum, Festungsmuseum, Spielzeug Museum, Volkskunde Museum, Domgrabungsmuseum und das Wissenszentrum in der Alpenstraße. Zudem besteht eine Vereinbarung für die Betriebsführung des Keltenmuseum Hallein.
Wir besetzen zwei Stellen in der Abteilung Ausstellungsorganisation, welche die Entwicklung, Abwicklung und Betreuung von interdisziplinären Ausstellungsprojekten des Salzburg Museum verantwortet und an der Schnittstelle Kulturgeschichte, Kunst und Ausstellungsdesign arbeitet. Die Projektorganisation unterstützt den Chefkurator und das Ausstellungs-Team, koordiniert interne und externe Partner und ist in alle Phasen einer Ausstellung von der Konzeption bis zum Abbau mit eingebunden.


   

Ausstellungs- und Projektorganisation (m/w/d) 
Schwerpunkt Textredaktion


Ihre Aufgaben

Organisatorische und koordinative Assistenztätigkeit im Rahmen der Entwicklung und Umsetzung von Ausstellungsprojekten. 

  • Unterstützung der Projektleitung und des Ausstellungsteams in allen administrativen und organisatorischen Belangen
  • Schnittstelle zu den unterschiedlichen Abteilungen des Hauses
  • Vorbereitung der Objekte für das Ausstellungsdisplay
  • Bild- und Textredaktion für Ausstellung und Drucksorten
  • Lektorat
  • Koordination von Grafiker*innen und Produzent*innen
  • Anbotseinholung und Abwicklung für die Produktionen und Montage
  • Koordination Display / Restaurierung / Objekteinbringung
  • Vorort-Unterstützung im Rahmen des Auf-/Abbaus, Objektlogistik


   

Ihr Profil 

  • akademische Ausbildung und/oder Berufserfahrung in den Bereichen Ausstellungsorganisation oder Kulturmanagement (Bandbreite von kulturhistorischen Ausstellungen über Mitmach- bis hin zu Events).
  • Erfahrungen im Bereich Ausstellungsgrafik (Entwurf und Produktion, Umgang mit Grafik-Programmen).  
  • Englisch fließend in Schrift und Sprache.
  • sehr gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse
  • selbständiger, verantwortungsvoller und strukturierter Arbeitsstil 
  • Stressresistenz, Belastbarkeit während Aufbauzeiten
  • hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und Organisationstalent
  • zuverlässige Arbeitsweise, Hilfsbereitschaft und Lösungsorientierung sowie Team- und Konfliktfähigkeit
  • Institutionelle Erfahrung von Vorteil


Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem qualifizierten und engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • abwechslungsreiche Aufgabengebiete
  • monatliches Bruttogehalt von € 3.500, - für 40 Wochenstunden mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.


   

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 30. Mai 2022 an bewerbungen@salzburgmuseum.at . Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!
Bei Rückfragen wenden Sie sich an Gerlinde Kontschieder unter +43 662 62 0808–703.
 

Salzburg Museum